Aktuelles

Wir sind offizieller Sponsor der Entomologentagung 2019 

Kommen Sie vorbei in Halle/Saale vom 11.-14. März 2019 und treffen Sie uns! 

Schädlinge im Lager - DNA Barcoding deckt auf!

Gerade wenn es um Schadensersatzansprüche durch Schädlinge geht muss es oft schnell gehen und vor Allem genau sein. Wie in folgendem Fall, bei dem Firma BIO-TECH im Sommer 2018 einen wichtigen Kunden vor hohen Forderungen bewahren konnte.

Integrative Taxonomie als Hilfsmittel zur Bestimmung der Arten der kleineren Arachnidenordnungen

Integrative Taxonomie kombiniert morphologische Artenbestimmung mittels klassischer Taxonomie mit modernen methodischen Entwicklungen wie COI DNA Barcoding. Dies hilft bei der Überprüfung der Artengrenzen oder bei der Suche nach kryptischen Arten, die zuvor durch morphologische Analysen nicht erkannt wurden.

 

In einer kürzlich durchgeführten Studie aus dem Jahr 2018 konnte AIM bei der Bestimmung der Arten der kleineren Arachnidenordnungen in Peru unter Verwendung der integrativen Taxonomie unterstützen.

Jetzt unsere Neue Broschüre durchblättern...

Advanced Identification Methods GmbH - Experten für DNA Barcoding und Metabarcoding
AIM_Advanced Identification Methods GmbH[...]
PDF-Dokument [9.8 MB]

 

 

Wir von AIM unterstützen das Volksbegehren Artenvielfalt!

 

In Bayern verschwinden immer mehr Tier- und Pflanzenarten. Wir sind Zeuge des größten Artensterbens seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Diese Entwicklung müssen wir stoppen. Es geht dabei auch um unser Überleben und das unserer Kinder und Enkel: Wenn es keine Bienen und Hummeln mehr gibt, wer bestäubt dann unser Obst und Gemüse?

 

Ziel des Volksbegehrens ist es, Regelungen im bayerischen Naturschutzgesetz zu verankern, die die Artenvielfalt retten.

 

Die Kernforderungen:

  • die bayernweite Vernetzung von Lebensräumen für Tiere;
  • die Erhaltung von Hecken, Bäumen und kleinen Gewässern in der Landwirtschaft;
  • der Erhalt und die Schaffung blühender Randstreifen an allen Bächen und Gräben;
  • der massive Ausbau der ökologischen Landwirtschaft;
  • die Umwandlung von zehn Prozent aller Wiesen in Blühwiesen;
  • die pestizidfreie Bewirtschaftung aller staatlichen Flächen;
  • die Aufnahme des Naturschutzes in die Ausbildung von Land- und Forstwirten.

 

Retten wir gemeinsam die Artenvielfalt in Bayern!

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AIM - Advanced Identification Methods | Email: info[at]aimethods-lab.com