„Wilde“ Zustände beim Online-Handel - DNA Barcoding in der Lebensmittelanalytik

März 2019 - Artikel zum DNA Metabarcoding in der Lebensmittelanalytik in der Deutschen Lebensmittel-Rundschau.

Quelle: https://www.behrs.de/titel/deutsche-lebensmittel-rundschau/330

 

 

Viele Verbraucher kaufen neben Konsumgütern mittlerweile auch Lebensmittel über das Internet. Entsprechend wächst das Angebot an online erhältlichen essbaren Waren. Aber bekommen die Kunden auch das, wofür sie – zumindest zum Teil – teuer und meist im Voraus bezahlt haben?

 

Die Untersuchungen haben gezeigt, dass sich der Verbraucher nicht auf die Auslobung der Tierart im Internet verlassen kann. Gerade bei üblicherweise nicht in Europa als Nutz- oder Wildtiere vorkommenden Tierarten sowie bei seltenen und teilweise geschützten Tieren, deren Fleisch daher eine ganz besondere Wertschätzung erfahren kann, muss der Schutz des Verbrauchers gesichert sein. Irrtümer und Schwindeleien können hier mit erheblichen Gewinnspannen einhergehen.

 

DNA-Metabarcoding eignet sich neben den klassischen Methoden als weitere Methode zur Absicherung der Tierarten- Differenzierung. Bei Lebensmitteln, in denen Fleisch mehrerer – unter anderem nicht ganz alltäglicher – Tierarten zusammen verarbeitet wurde, könnte DNA-Metabarcoding die Methode der Wahl werden, um auch bei solchen Mischungen die Authentizität der Zutaten untersuchen zu können. Besonders interessant könnte dies auch für die Überprüfung von neuartigen Lebensmitteln sein, die aus Insekten bestehen oder Insekten als Zutat enthalten.

 

 

Hier können Sie den gesamten Artikel downloaden:

 

Deutsche Lebensmittel-Rundschau 2019/03: Wilde Zustände im Online Handel
Quelle: https://www.behrs.de/titel/deutsche-lebensmittel-rundschau/330
DLR-2019-03_S98-102_Wilde Zustände im On[...]
PDF-Dokument [295.2 KB]

 

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns jederzeit per Mail unter info@aimethods-lab.com oder hier mit unserem Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AIM - Advanced Identification Methods | Email: info[at]aimethods-lab.com